Alles aus einer Hand: Full-Service-Marketing

Full-Service-Marketing: Alles aus einer Hand

Schon seit den späten 70ern und frühen 80ern sind neue Wege der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsunternehmen bekannt. Damals abgeschaut von japanischen Unternehmen, waren Wissenschaftler und Unternehmensberater schnell zur Hand, die neuen Möglichkeiten auch im Westen anzuwenden. Nur widerstrebend führten viele westliche Konzerne damals z. B. enge, fast freundschaftliche Kontakte mit ihren Zulieferern ein, statt der bisher fast ausschließlich von Bargaining-Power geprägten Zulieferer-Beziehungen. Auch die Ansiedlung von Vertragspartnern und Zuliefererbetrieben auf dem eigenen Fabrikgelände (siehe z. B. Mercedes Werk Rastatt) hat man aus Japan übernommen.

Im eCommerce- & Internet-Marketing-Sektor zeichnen sich genauso wie damals heute neue Trends der Zusammenarbeit ab. Umso mehr, als das Geschäft im Internet ungehemmt von Eurokrise und wirtschaftlichen Problemen munter weiter wächst: Die Anzeigenerlöse online sind 2012 beispielsweise erneut um 15% gestiegen.

Kein Wunder also, dass auch traditionelle Werbeagenturen heute nicht umhin können, Online-Marketing anzubieten. Dabei gibt es eine Reihe von verschiedenen, erprobten Modellen. Häufig wird eine Online-Abteilung aufgebaut, wofür man teilweise teure Experten auf dem Arbeitsmarkt einkaufen muss. Bisweilen werden auch kleine SEO-Agenturen komplett geschluckt und fungieren von da an als die Online-Abteilung der traditionellen Werbeagentur. Einen nochmal anderen Weg haben die Werbeagentur Karlsruhe, Maxmedia und die SEO Agentur Maxsearch gewählt. Während Maxmedia weiterhin klassische Werbung anbietet und auch sonst alles was mit Design zu tun hat (z.B. Website-Erstellung und Online-Anzeigen-Gestaltung), ist Maxsearch mit seiner Spezialisierung auf Beratung Suchmaschinenoptimierung dafür prädestiniert, den so entstandenen Websites mithilfe von Inbound Marketing und SEO auch Besucher zuzuführen.

Das bringt beiden Seiten Vorteile und neue Kunden. Doch wichtig: Für viele Kunden ist es ein Ausschlusskriterium, wenn sie einzelne Teile des Cross-Media-Marketing-Mixes an verschiedene Agenturen vergeben müssen. Bei Maxmedia und Maxsearch dagegen können Kunden sicher sein, das Full-Service-Marketing-Paket in einem gut koordinierten Agentur-Netzwerk angeboten zu bekommen und somit immer nur einen Ansprechpartner haben.

 

Bildquelle Titelbild: geralt / pixabay.com



Fragen?

E-Mail: Kontaktformular | Telefon: (02461) 3418-731 | Fax: (02461) 3418-733Sind unsere Informationen interessant für Sie? Abonnieren Sie unseren Blog.
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns auf Ihre Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.