Buchvorstellung: Sandra Bonnemeier: Ratgeber Existenzgründung.

Das Informationsangebot rund um das Thema „Existenzgründung“ ist groß und sehr vielfältig. Dadurch haben Gründer die Möglichkeit, sich bereits im Vorfeld umfassend zu informieren. Demgegenüber  sind es gerade Informationsdefizite, die junge Unternehmer scheitern lassen und zum Aufgaben zwingen. Im Praxisratgeber Existenzgründung: Erfolgreich starten und auf Kurs bleiben fasst Sandra Bonnemeier gründungsrelevante Themen zusammen und sensibilisiert für mögliche Probleme vor, während und nach erfolgter Gründung. 

Für ihr Buch hat die Wirtschaftswissenschaftlerin Sandra Bonnemeier Interviews mit einigen hundert Gründern geführt und die dabei gesammelten Erfahrungsberichte analysiert. Während des Lesens können zukünftige Gründer erfahren, wer ihr Idee kritisch beurteilen und Tipps und Hilfe geben kann, wie sie einen Businessplan gestalten sollten, welche Rechtsform für ihr Vorhaben die richtige ist. Aufgrund der Erfahrungsberichte von anderen Gründern und der vielen konkreten Tipps zeichnet sich das Buch durch eine enorme Praxisnähe aus und gibt zukünftigen Gründern das Gefühl, mit den eigenen Ängsten und Sorgen verstanden zu werden.

Existenzgründung: Viele Idee – viele Ängste

Der Schritt sich selbstständig zu machen, ein eigenes Unternehmen zu gründen, ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Dabei ist es völlig egal, aus welchem beruflichen und familiären Hintergrund der Gründe kommt und auf welchem Gebiet er sich selbstständig machen möchte – gerade zu Beginn sind neben allen Ideen, Träumen und Vorstellungen, die Wissenslücken zum Thema „Existenzgründung“ und daraus resultierend die Befürchtung, etwas falsch zu machen, etwas Wesentliches versäumt zu haben, relativ groß.

Auf knapp 700 Seiten werden die wesentlichen Informationen zum Thema „Existenzgründung“ zusammengefasst. Dabei geht die Autorin zum Beispiel auf die verschiedenen Fördermöglichkeiten in den einzelnen Bundesländern oder auf die aktuellen Entwicklungen bei der Kreditvergabe ein. Einige Themen werden im Buch lediglich überblicksartig angesprochen und dem zukünftigen Gründer auf diesem Weg deutlich gemacht, dass es wichtig ist, sich damit intensiv auseinanderzusetzen.

Fazit

Die Autorin schafft es, die Angst vor dem großen Schritt Existenzgründung zu nehmen, in dem sie umfassend informiert und gleichzeitig vor möglichen Fallstricken warnt. Das Buch stellt für Existenzgründer einen wirklich praktischen Ratgeber dar, mit dem Sie in die Recherche zur Existenzgründung starten können.



Fragen?

E-Mail: Kontaktformular | Telefon: (02461) 3418-731 | Fax: (02461) 3418-733Sind unsere Informationen interessant für Sie? Abonnieren Sie unseren Blog.
3 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns auf Ihre Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.