Externe IT-Dienstleister: die effizientere Lösung?

externe IT-Dienstleister sind manchmal die bessere Alternative

Kaum eine andere Branche ist solch rasanten Veränderungen unterlegen wie der IT-Sektor. Innovationen lösen fast monatlich bestehende Systeme ab. Zwar heißt es „Never change a running system“, doch müssen Unternehmen stetig wettbewerbsfähig bleiben und auf dem neuesten Stand sein. IT-Anwendungen, Provider, auch eigene Server und Software sind deshalb heute sehr kostenintensiv für Unternehmen, werden sie inhouse betrieben. Externe IT-Dienstleister versprechen effizientere Lösungen

Das IT-System auslagern

Als gewachsenes Unternehmen haben Sie lange auf eigene Server und Administration gesetzt. Doch je größer das Unternehmen und je anspruchsvoller die Anforderungen an IT und Software, desto teurer wird so ein inhouse-betriebenes System. Alleine der IT-Umzug zu einem externen Dienstleister schreckt ab. Doch externe Anbieter wie Consol bieten deshalb als ersten Schritt die IT-Transformation an. Bestehende Systeme werden geprüft und dann umgezogen. So wird gewährt, dass die Business Continuity nicht von dem Wandel beeinträchtigt wird. In Folge werden sämtliche IT-Anwendungen vom externen Dienstleister übernommen.

Individueller Support, Wartung und Weiterentwicklung

Vorteil einer solchen Auslagerung ist, dass Support und Wartung automatisch ablaufen und Sie sich keine Sorgen machen müssen, inwieweit das System den gewachsenen Ansprüchen gerecht wird. Denn die Dienstleister versprechen eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Server, Anwendungen und Software. Darüber hinaus lässt sich auch individuelle, auf das Unternehmen zugeschnittene Software programmieren. Bereits bestehende Programme werden meist übernommen und ebenfalls weiterentwickelt. Das ständige Monitoring verhindert Ausfälle der Computer oder Perfomance-Einbuße.

Mehr Sicherheit durch Auslagerung der IT?

Bedenken bezüglich der Sicherheit schrecken vor allem Mittelständische Unternehmen noch davor ab, die eigenen Daten und IT nach außen zu verlagern. Da das auch die IT-Dienstleister wissen, setzen sie meist hohe Priorität auf Daten-Sicherheit, Abwehr und Schutz sowie Compliance. Durch das hohe Knowhow und die Spezialisierung sind die externen Provider oft sogar sicherer als schlecht gewartete Inhouse-Lösungen. Auch Themen wie mobile Sicherheit ist für Unternehmen wie Consol kein Neuland mehr, sondern wird aktiv angegangen. Egal ob Firmeneigene Handys oder auch Tablets, der externe Dienstleister kann Ihnen hier Sicherheits-Programme schreiben, die Sie optimal schützen. Das spart Ihrem Unternehmen Zeit und Ressourcen.

Bildmaterial Titelbild: bykst / pixabay.com



Fragen?

E-Mail: Kontaktformular | Telefon: (02461) 3418-731 | Fax: (02461) 3418-733Sind unsere Informationen interessant für Sie? Abonnieren Sie unseren Blog.
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns auf Ihre Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.