Gründungsberatung: Finanzierung und Finanzkommunikation

Eine erfolgreiche Darstellung Ihres Unternehmens oder Ihrer Geschäftsidee im Kapitalmarkt entscheidet in Zukunft mehr denn je über den Erfolg des Unternehmens. Wer heute noch mit den letzten zwei Bilanzen und einer BWA bei seinem Firmenkundenberater der Hausbank versucht einen Kredit zu beantragen, wird sich wundern. Der Blick in die Vergangenheit ohne detaillierte Planung und Darstellung des Vorhabens mit seinen Auswirkungen auf die zukünftige Unternehmens-Entwicklung bietet keine Grundlage für eine positive Bewertung des Vorhabens.

Bei der Kreditvergabe wird (nach den Übereinkünften aus Basel II) nur noch das Unternehmen mit positivem Rating an günstige Kredite kommen. Banken und Investoren interessieren sich vor allem dafür, was sein wird und wohin die Investitions-Mittel fließen. Ebenso wichtig sind Informationen zur Entwicklung des Unternehmens als auch zum Marktwachstum.

Nur Unternehmen, die auf alle diese wichtigen Fragen zufrieden stellende Antworten geben können, werden Kredite erhalten oder Investoren begeistern können.

Was bei börsennotierten Unternehmen selbstverständlich ist wird seit Basel II immer mehr auch bei kleinen Unternehmungen unabdingbar: die professionelle, Darstellung der Geschäfts- Planung und Unternehmens-Entwicklung für den Kapitalmarkt.

Finanzkommunikation – das heißt professionelle Präsentation Ihres Unternehmens nicht nur im Absatzmarkt sondern auch im Finanzmarkt.

Wir erstellen das notwendige Material, um in einen erfolgreichen Dialog mit Finanzpartnern zu treten. Das gilt für die Beschaffung neuer Kreditmittel durch Banken aber auch für die Erhöhung der Eigenkapitaldecke durch freie Investoren oder Venture Capital. Wir beraten und helfen bei der Beantragung von öffentlichen Fördermitteln.

Weitere Leistungen:

  • Businesspläne
  • Geschäftsberichte
  • Finanzplanungen
  • Firmenpräsentationen
  • Hilfe und Tipps beim Umgang mit Banken
  • Gründungs-Finanzierung / Expansions-Finanzierung
  • Gründungsberatung, Festigungsberatung, Potenzialberatung

Wir helfen beim Aufbau von Controlling-Strukturen, um alle erfolgsrelevanten Unternehmensbereiche zu überwachen und zu steuern zu können – insbesondere die Unternehmensliquidität.

  • Vertriebssteuerung / Akquisevolumen
  • Projektorganisation / Projektstatus
  • Qualitätssicherung
  • Kostenkontrolle
  • Rentabilitätsüberwachung
  • Forecast freie Liquidität / Kapitalbedarf

Für Gründer heißt das:
In der Finanzplanung werden die Planungen aus dem Marketing- und Geschäftskonzept zusammengeführt und in Zahlen wiedergegeben. Insgesamt soll ein Überblick über die künftige Finanz-, Ertrags- und Vermögenslage des Unternehmens gegeben werden.

Die Finanzplanung umfasst folgende Bestandteile: Finanzierungsplan, Planung des privaten Überschusses, Umsatz/Rentabilitätsvorschau (für 3 Jahre) sowie die Liquiditätsplanung.

Im ersten Schritt soll ein Überblick über das notwendige Kapital gegeben werden. Dabei soll aufgezeigt werden, welches Kapital durch Eigenmittel oder durch Fremdbeschaffung zur Verfügung steht (inkl. Zinsen).
Im nächsten Schritt werden alle Einnahmen/Ausgaben erfasst, die innerhalb Ihrer Geschäftstätigkeit anfallen. Die Daten hierfür werden aus den vorhergehenden Tabellen geliefert. Sie erhalten einen Überblick über den Überschuss/Fehlbetrag, der aus Ihrer Selbstständigkeit resultiert.

Liquiditätsplan: Um die Zahlungsunfähigkeit, die den Konkurs und damit das „Aus“ Ihres Unternehmens bedeutet, zu vermeiden, muss Ihr Unternehmen zu jedem Zeitpunkt „flüssig“ sein, d.h. es muss zu jedem Zeitpunkt seinen finanziellen Verpflichtungen nachkommen können. Dies soll durch eine detaillierte Liquiditätsplanung sichergestellt werden. In der Liquiditätsplanung muss daher erfasst bzw. abgeschätzt werden, wie viel Kapital zu welchem Zeitpunkt dem Unternehmen zufließt und wie viel Kapital zu welchem Zeitpunkt aus dem Unternehmen abfließt. Sämtlichen Einzahlungen werden die Auszahlungen gegenübergestellt. Damit die Liquidität stets sichergestellt ist, muss die Summe der Einzahlungen stets größer sein als die Summe der Auszahlungen.

Bei Fragen zu Produkten, Dienstleistungen, weiteren Informationen und Anregungen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.



Fragen?

E-Mail: Kontaktformular | Telefon: (02461) 3418-731 | Fax: (02461) 3418-733
Sind unsere Informationen interessant für Sie? Abonnieren Sie unseren Blog.