• Der Y-Baustein MEHRWERTE

MEHRWERTE.

DIE ZEITEN ÄNDERN SICH

Haben Sie eine Mehrwertstrategie?

Was tun Sie gegen Umsatzrückgänge und Kundenabwanderungen?

Die Zeiten ändern sich. Die Globalisierung und der EU-Binnenmarkt prägen den Geschäftsalltag in Deutschland nachhaltig und verlangen von Selbstständigen und kleinen Unternehmen ein Umdenken im Kampf gegen Umsatzrückgängen. Wie steht’s um Ihre Preispolitik? Reagieren Sie mit aggressiven Preisen? Nicht selten endet das in ruinösen Preisschlachten. Diese können naturgemäß nicht unbegrenzt fortgeführt werden.

Sie brauchen eine Mehrwertstrategie!

Mehrwertstrategien bestimmen heute zunehmend Absatzpolitik und Marketing eines Unternehmens. Heute verdrängen produktorientierte oder vertriebsorientierte Mehrwertstrategien die bisher praktizierte einseitige Preispolitik.

Die Y-Beratung „Mehrwert“

Wir haben uns auf die Beratung von Selbstständigen und kleinen Unternehmen, Verbänden, Interessenvertretungen und Lobbyisten spezialisiert und verstehen uns als Berater, die mit Ihnen auf Augenhöhe und Hand in Hand zusammenarbeiten. Wir unterstützen Sie dabei, eine maßgeschneiderte Mehrwertstrategie für Ihr Unternehmen zu entwickeln und beraten Sie,  wie Mehrwerte geschaffen werden können. Wir beziehen Ihre Mitarbeiter/-innen, Kunden und Lieferanten in die Beratung ein – inkl. der erforderlichen Qualifizierungsmaßnahmen und Schulungen.

 Das Ziel

ist eine effektive Mehrwertstrategie, um Kunden-, Lieferanten- und Mitarbeiter dauerhaft an Sie zu binden. Nach Abschluss unserer Beratung können Sie Ihren Kunden greifbare und bewertbare Mehrwerte bieten und sich leichter über Mehrwerte statt über den Preis im Markt positionieren.

Das Y-Prinzip

„Wir sind überzeugt, dass die erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung eines Konzepts der Beweis ist, für die Qualität Ihres Geschäftsmodells und der Partner, die hinter Ihnen stehen. Das sind neben Ihren Mitarbeitenden auch Ihre Kunden und Lieferanten.“

Frank Nießen, Geschäftsführer

1

Optimierung

2

Mehrwerte

3

Netzwerke

4

Y-Beratung

5

Strategien

6

Selbstmanagement