OMNYSS berät Unternehmen vor einer Investition in Webseiten, Blogs, E-Commerce & Social Media

Y-Beratung für Ihren Webauftritt

Eine starke Präsenz im Netz  erweist sich für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer nur dann als eine gute Investition in die Zukunft, wenn sie sich im Klaren darüber sind, was sie mit ihrem Internetauftritt erreichen wollen. Widerstehen Sie dem Wunsch, „einfach so“ in ein Webprojekt zu investieren. Für Sie ist es eine Investition, die sorgfältig geplant werden will. Das WWW bietet viele Verlockungen und Versuchungen. Was braucht man eigentlich? Welche Kosten entstehen? Wie belastet das Ganze die Ressourcen im Unternehmen? Das prüfen wir gemeinsam mit Ihnen im Rahmen unserer Internetberatung mit Y-Mehrwert.

Wir erfahren immer wieder, dass viele Unternehmer bei Investitionen in ihre Webauftritte betriebswirtschaftlich relevante Fakten ausblenden, Aufträge ungeprüft erteilen und sich dann über interne und externe Folgekosten wundern. Denken Sie auch hier wie ein Unternehmer? Jede Investition beginnt mit einer Investitionsplanung. Diese ist Bestandteil der strategischen Unternehmensplanung. Wir unterstützen Sie sachkundig bei der  Analyse, Bewertung und Umsetzung Ihres Investitionsprojekts und erstellen gemeinsam mit Ihnen ein Investitionsprogramm.

So erhalten Sie nach unserer Internetberatung einen WWW-Fahrplan, der Schritt für Schritt umgesetzt werden kann und auch Faktoren berücksichtigt, die sich aus den Ressourcen und Möglichkeiten Ihres Unternehmens ergeben. Nicht nur die Konzeption eines Webauftritts ist das wesentliche Fundament seines Erfolges. Wir legen daher besonderen Wert auf einfache Konzeptionen, die “richtigen” Funktionen und die Definition optimaler Services und Dienstleistungen rund um Ihren Webauftritt. Das macht die spätere Umsetzung für die beauftragten Agenturen einfacher, weil klar definierte Teilaufträge erteilt werden können.

Das nennen wir Y-Beratung.

Unser Tipp: Unternehmensblog

Unternehmensblogs sind eine gute Investition in die Zukunft. Mit einem Unternehmensblog adressieren Sie Ihre (potenziellen) Kunden. Diese möchten nämlich gerne einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens werfen. Sind neben dem Unternehmensblog auch Social Media Dienste wie Facebook, Pinterest, Twitter und Google Plus “im Einsatz” steht einer Multichannel-Kommunikation mit Kunden und Interessenten nichts mehr im Weg.

Um Ihre Botschaften zu transportieren, Ihre Leser in den Bann zu ziehen und aus Ihnen Neukunden zu machen, brauchen Sie regelmäßig starke Blogbeiträge mit einer präzisen Sprache, klar strukturiert und auf den Punkt gebracht. In unserem Netzwerk finden Sie auch Partner, die Sie bei dieser Textarbeit unterstützen.

Y
2 Wege. 1 Ziel.

Wir wollen, dass Sie zeitnah neue Entwicklungen aufgreifen, Marktchancen nutzen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit und die Beschäftigung Ihrer Mitarbeiter/-innen sichern und ausbauen können. Ihr Unternehmen, Team, Kunden und Lieferanten sind einzigartig. Das verdient eine einzigartige Beratung.

(c) Bildquelle:  geralt / pixabay.com



Fragen?

E-Mail: Kontaktformular | Telefon: (02461) 3418-731 | Fax: (02461) 3418-733Sind unsere Informationen interessant für Sie? Abonnieren Sie unseren Blog.