Unter diesem Schlagwort finden Sie Beiträge zum Themenbereich Gründungberatung, Fördermittelberatung und Finanzierung.

Beiträge

Neue OMNYSS-Initiative: Gründen. Wachsen. Finanzieren..

Symbol OBD transparentOMNYSS Business Development startet im Jahre 2012 in Zusammenarbeit mit Frank Nießen von der Unternehmensberatung FNCT und Claus Lottis von lots-and-more-consulting, die Initiative GRÜNDEN. WACHSEN. FINANZIEREN. Weiterlesen

Die private Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente in Deutschland basiert auf dem sogenannten Generationenvertrag. Dies bedeutet, dass die Rente einer Generation über die Rentenversicherungsbeiträge der jüngeren berufstätigen Generation finanziert wird. Dieses Modell hat allerdings ein Problem: den demografischen Wandel. Weiterlesen

Erfolg mit (dummen) Gründerideen!

Syke, 30. Jan. 2012 – Was hat eine vorlaute Blondine, die auf der Buchmesse ihr Erstlingswerk keck und medial gekonnt präsentiert mit OMNYSS und Ideen für Gründer zu tun? Egal wie – vermeintlich dumm – eine Idee erscheinen mag, mit dem richtigen Marketingkonzept, dem richtigen „Riecher“ und einer ordentlichen Portion Mut lässt sich mehr umsetzen als für Viele auf den ersten Blick erkennbar erscheint. Im OMNYSS-Netzwerk der unbegrenzten Möglichkeiten finden Sie Gehör. Produkt sucht Vertrieb – Vertrieb sucht Produkt!

Existenzgründung – Welche Gewerbeversicherungen sind sinnvoll?

Wer seine eigene Existenz gründet und sich selbständig macht, setzt häufig einen großen Traum in die Realität um. Doch dieser Traum kann von diversen Risiken bedroht werden, die sich zum finanziellen Nachteil des jungen Unternehmens entwickeln können. Unterschiedliche Geldforderungen können die eigene Existenz gefährden, sodass man sich von Anfang an in einem vernünftigen Umfang absichern sollte. Weiterlesen

Alternative Finanzierungsformen für Unternehmen – Venture Capital / Privat Equity (I)

Risikokapital – auch Venture Capital oder Wagniskapital genannt – ist außerbörsliches Beteiligungskapital („private equity“), das eine Beteiligungsgesellschaft (Venture-Capital-Gesellschaft) zur Beteiligung an als besonders riskant geltenden Unternehmungen bereitstellt. Das Wagniskapital wird in Form von vollhaftendem Eigenkapital oder eigenkapitalähnlichen Finanzierungsinstrumenten wie Mezzanine-Kapital oder Wandelanleihen ins Unternehmen eingebracht, oftmals durch auf dieses Geschäftsmodell spezialisierte Wagnisfinanzierungsgesellschaften, häufig „Venture-Capital-Gesellschaften“ (abgekürzt VCG) genannt. Weiterlesen

Alternative Finanzierungen für KMUs – Bürgschaften

Nicht wenige Unternehmer und Freiberufler sehen sich mit dieser Situation konfrontiert: Sie wollen investieren – in eine Erfolg versprechende Geschäftsidee, in die Modernisierung ihrer technischen Anlagen, in zukunftsträchtige Märkte. Doch die Hausbank stellt das Signal auf Rot – zu wenig Sicherheiten. Aus der Traum? Keineswegs! Weiterlesen