smartsteuer erhält TÜV Rheinland Zertifizierung

smartsteuer ist jetzt tüv-zertifiziert

Die Einkommensteuererklärung enthält viele sensible Daten einer steuerpflichtigen Person. Genau deshalb hat das Thema Datensicherheit bei smartsteuer eine besonders hohe Priorität. „Unsere Online Lösung ist sogar sicherer als viele Computer zu Hause“, erläutert Jan Stanetzki, Datenschutzbeauftragter der smartsteuer GmbH. Das liegt zum einen an den hohen Standards, die die zertifizierten Rechenzentren in Deutschland erfüllen müssen, mit welchen smartsteuer zusammen arbeitet. Des Weiteren werden die persönlichen Daten verschlüsselt – wie beim sicheren Online Banking – im Browser übertragen und zusätzlich verschlüsselt auf dem Server gespeichert.

TÜV Rheinland hat smartsteuer auf Herz und Nieren geprüft

Neben der Überprüfung der technischen Datensicherheit, der technischen Abläufe und organisatorischen Prozesse für die Datenverarbeitung ist auch die Qualifikation des Personals und der Umgang mit Kundendaten Inhalt der Zertifizierung.
Der Nachweis zum Datenschutz und zur Datensicherheit wurde durch eine Überprüfung vor Ort mit einem Datenschutzaudit sowie durch gezielte Netzwerkangriffe erbracht. Bei einem Netzwerk-Penetrationstest verwenden die Prüfer Mittel und Methoden, wie sie auch von Hackern eingesetzt werden. Mit dem Prüfbericht bestätigt TÜV Rheinland, dass die Verarbeitung und Speicherung sensibler Kundendaten durch smartsteuer den hohen Zertifikats-Anforderungen an Vertraulichkeit und Sicherheit genügen.

Hohe Sicherheit der Anwendung – starkes Vertrauen der Kunden

„Zahlreiche Vorfälle haben E-Business Unternehmen sensibilisiert, der Handhabung von Kundendaten besondere Aufmerksamkeit bei der Produktentwicklung aber auch im täglichen Geschäftsbetrieb zu schenken. Für uns geht es hierbei vor allen Dingen um das Vertrauen unserer Kunden“, betont Stanetzki. Mit der externen Datenschutz-Betriebsprüfung und dem Zertifikat von TÜV Rheinland beweist smartsteuer, dass Datenschutz und Datensicherheit zuverlässig und konsequent für Kunden und Partner angewendet und umgesetzt werden.

Über smartsteuer:

Die smartsteuer GmbH ist seit 2010 mit einer Online-Steuererklärung im Steuermarkt vertreten und zählt zu den Marktführern der Branche. Das Ziel der smartsteuer GmbH ist es, Steuerzahler mit einem schnellen, einfachen und sicheren Online-Produkt bei der Erstellung ihrer Steuererklärung zu begleiten. Das Unternehmen aus Hannover beschäftigt zwölf Mitarbeiter und gehört als Mehrheitsbeteiligung zur Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, einem Unternehmen der Haufe Gruppe.

Pressekontakt:
smartsteuer GmbH
Franziska Sobolowski
Gehägestraße 20J
30655 Hannover
Tel. 0511 790 90 313
Fax 0511 790 90 319
presse@smartsteuer.de
www.smartsteuer.de

 

Bildquelle Titelbild: blickpixel / pixabay.com



Fragen?

E-Mail: Kontaktformular | Telefon: (02461) 3418-731 | Fax: (02461) 3418-733
Sind unsere Informationen interessant für Sie? Abonnieren Sie unseren Blog.